Der frühe Vogel kriegt was auf die Nase…

Mein Lieblingsmensch ist heute Nacht erst sehr spät schlafen gegangen…Das ist für mich natürlich kein Grund, sie morgens später zu wecken. Was hat die denn gedacht? Mir war schon ganz früh langweilig und außerdem wollte ich ihr das weiße Zeug draußen zeigen! Also hab ich mich an ihr Bett gesetzt, sie angestarrt und ihr ein bißchen was erzählt…Sie hat noch versucht, mich nicht zu beachten, aber das schafft sie sowieso nie! Also ist sie dann aufgestanden und nachdem sie ihre komische braune Brühe getrunken hatte, sind wir raus. Was mir dann aber kurze Zeit später leid tat, denn es war windig und es fielen plötzlich kleine weiße Kügelchen vom Himmel. Das hat das ganz schön weh getan auf meiner Nase! So schlimm, dass wir uns unterstellen mussten. Wir haben dann so ein kleines Häuschen gefunden, wo morgens immer die Kinder stehen und auf das große Auto warten. Nun liege ich endlich wieder in meinem Sessel, es ist warm und trocken, mein Bauch ist voll mit lecker Frühstück und meine Augen fallen langsam zu…

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s